Arbeitswelt - für Unternehmer & ArbeitnehmerLesezeit 1 Minute

Work-Life-Balance hat bei vielen inzwischen einen höheren Stellenwert eingenommen als eine vielversprechende Karriere

Wie DiePresse.com in einem kurzen Artikel erwähnt, hat das Beratungs- und Prüfungsunternehmen EY bei einer Umfrage unter 1400 Beschäftigten in Deutschland festgestellt, dass nur noch 38% der Männer und 31% der Frauen an Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen interessiert sind. Für den Großteil der Arbeitnehmer sei die Balance zwischen Arbeit und Freizeit inzwischen wichtiger.

Link zum Artikel

Beitragsbild: © Nick Youngson

 20 Posts One Comment 18553 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Vor dem Absenden des Kommentars bitte die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.