Ein echt nerviges Seminar

Wie Sie in nervigen Situationen ganz gelassen bleiben

.

Jeder kennt es und erlebt es immer wieder. Es gibt Tage und Momente, an denen uns so einiges richtig auf die Nerven geht: Die Kinder sind schon am Morgen viel zu laut, im Öffi hab ich heute schon wieder keinen Sitzplatz ergattern können und wegen der blöden Baustelle stecke ich schon wieder im Stau. Und dann geht mir am Arbeitsplatz ausgerechnet heute auch noch jemand aus dem Team oder ein Kunde so richtig auf die Nerven. An solchen Tagen wünscht sich wohl jeder, er wäre im Bett geblieben.

Warum es Sinn macht, nervige Situationen zu ermeiden

Weil das genervt sein Emotionen in uns erzeugt, die unsere gesamte Wahrnehmung negativ beeinflussen.
Wenn wir uns von etwas genervt fühlen, dann führt dies körperlich dazu, dass wir angespannt und unruhig sind. Wir nehmen tendenziell nur noch das Negative wahr.
Diese negativen Gefühle sind selten folgenlos. Wurden die negativen Emotionen erst einmal generiert, können in unserem Verhalten Kettenreaktionen ausgelöst werden, die wir nicht mehr mit Logik erklären können.

Entdecken Sie in diesem Seminar, welche Situationen Sie auf die Palme bringen und wie Sie diese ganz gelassen umschiffen können – bevor Sie auf der Palme sitzen und mit Kokosnüssen um sich werfen.

Für wen?

Für alle, die nervigen Situationen nicht mehr ausgeliefert sein wollen.
.

Inhalte:

  • Sie bekommen einen Einblick, was sich bei nervigen Situationen in Ihrem Körper und Ihrer Psyche tatsächlich abspielt
  • Sie erfahren, wie Sie es in solchen Momenten schaffen nicht auf die Palme zu klettern, sondern ganz cool und gelassen zu bleiben
  • Sie lernen mehrere Lösungsmöglichkeiten kennen, die Sie bei den meisten nervigen Situationen anwenden können

.

Sie haben Fragen oder Interesse?
Schreiben Sie mir auf kontakt@stressfrei-leben.at