Dies & DasLesezeit 1 Minute

Schlecht geschlafen? Forscher aus den USA behaupten, Facebook & Co. könnte daran Schuld sein!

Viele haben ja schon davon gehört, dass die sozialen Netzwerke unzufriedener machen. Forscher aus den USA wollen in einer Studie festgestellt haben, dass die sozialen Netzwerke bei häufiger Nutzung – ab rund 60 Minuten pro Woche !!! – Schlafstörungen verursachen können.

 

Link zum Artikel: Facebook & Co. rauben eifrigen Nutzern den Schlaf

 20 Posts One Comment 25619 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Vor dem Absenden des Kommentars bitte die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.