Wissenswertes über Stress & Burnout

 8 Posts One Comment 11674 Views

Burnout

Burnout – Wie viele Simulanten gibt es wirklich?

Wenn es um Burnout geht wird oft auch davon gesprochen, dass viele nur simulieren. Diesen Menschen wird nachgesagt, dass sie das Ausgebrannt sein nur vortäuschen, um an einen langen, von der Allgemeinheit bezahlten Urlaub zu kommen. Wie viel Wahrheit steckt da dahinter? Gleich vorweg: Diese Trittbrettfahrer gibt es ganz zweifelsfrei. Die Spezialisten sind sich aber darüber einig, dass dies sehr selten vorkommt. Am ehesten, so die Spezialisten, versuchen das Menschen, die über diesen Weg früher in Rente gehen wollen. Die…

Warum Stress eine schlechte Voraussetzung für gute Entscheidungen ist

Stress ist eine denkbar schlechte Voraussetzung, um gute Entscheidungen zu treffen. Unter Stress schüttet unser Körper einen ganzen Hormoncocktail aus, der viele Vorgänge in unserem Körper maßgeblich beeinflusst. Einige dieser körperlichen Veränderungen betreffen auch unser Gehirn. So wird unter Stress zum Beispiel die Leistung unserer Rechenzentrale deutlich heruntergefahren. Wir können dann zwar blitzschnell reagieren, unser Denken wird aber deutlich blockiert. Vernünftige Entscheidungen oder das finden einer Lösung für ein komplexes Problem, sind dann praktisch nicht mehr möglich. Wir sind im…

Unser beruflicher wie auch privater Stress lässt Krankenstände ansteigen

Nicht nur die Krankenkassen in Deutschland erkennen seit vielen Jahren, dass sich die Krankenstandsursachen in den letzten Jahren stark verändert haben. Verletzungen durch Unfälle verlieren immer mehr an Gewicht, während psychische Erkrankungen stets an Bedeutung gewinnen. Wie die Deutsche Krankenkasse AOK vor kurzem veröffentlichte, sind die Tage, an denen Beschäftigte aufgrund einer psychischen Erkrankung krankgeschrieben waren, in den vergangenen 10 Jahren sehr stark angestiegen (plus 79,3 Prozent). Dabei stieg nicht nur die Zahl der psychisch Erkrankten insgesamt stark an, auch…

„Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat.“ Heute bezeichnen wir das als "Flow" !!! Flow (englisch für „fließen, rinnen, strömen“) bedeutet in der Psychologie das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung (Konzentration) und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit. Sind wir im Flow, sind wir trotz viel Arbeit auch weit weg von Stress. #VermehreDeinGesundheitswissen Bild: Wikipedia

BURNOUT – Wer ist wirklich gefährdet?

Als das Wissen über Burnout langsam von den medizinisch-wissenschaftlichen Kreisen in die Öffentlichkeit gelangte, war oft nachzulesen, dass Burnout in Pflegeberufen vorkommt. Einige Jahre später galten dann alle Menschen in helfenden Berufen, wie Rettungssanitäter, Polizisten, Feuerwehrleute, Ärzte, in der Pflege und Sozialarbeit, sowie Lehrer, als gefährdet. In den Jahren danach wurde Burnout zunehmend zur Managerkrankheit. Von nun an waren also Manager diejenigen, die Burnout-gefährdet waren. Wie ist das heute? Wer gilt heutzutage als bedroht? Und, gehören Sie zum gefährdeten Personenkreis?…

BURNOUT – kostspielig für den Staat, teuer für Unternehmen!

Kostenreduktion, Gewinnoptimierung, Ausgabensenkung – Schlagworte, die aktuell sind wie wahrscheinlich noch nie zuvor. Deshalb geht es in diesem Artikel um das Geld, das wir eigentlich gar nicht ausgeben wollen. Bevor wir zu den Kosten für Unternehmen kommen, sehen wir uns zu Beginn kurz an, wie viel wir als Gesellschaft Jahr für Jahr wegen Burnout ausgeben. Europaweit wurde der Volkswirtschaftliche Schaden im Jahr 2006 mit 117 Milliarden Euro beziffert. Davon sind 64,9% Produktivitätsverlust (76 Mrd. €) 18,8% ambulante Versorgung (22 Mrd.…

Burnout – Mythos oder Realität?

Burnout - ein Begriff den heutzutage jeder kennt. Darüber gesprochen wird aber nur selten und betroffen sind meist nur die anderen. Trotzdem ist Burnout ein Begriff der polarisiert. Ein Teil der Gesellschaft ist der Überzeugung, Burnout ist nichts anderes als ein Mythos, eine Modekrankheit. Für den anderen Teil der Gesellschaft ist Burnout Realität. Sie sprechen von einer realen Gefahr, die laut manchen sogar unsere gesamte Gesellschaft bedroht. Was ist nun wahr? Fakt ist, dass die Anzahl der Menschen denen ein…

Kinder können ja ganz schön nerven und auch stressen. Wie der "Gesundheitsreport 2016 - Gesundheit zwischen Beruf und Familie" erwähnt, sind Kinder aber auch ein super Schutzfaktor gegen die negativen Auswirkungen von Stress. Also... nach einem stressigen Arbeitstag nichts wie ab nachhause zu den Kindern ;-)